Obere Kleinmichelsmühle

Die Obere Kleinmichelsmühle liegt auf der Gemarkung Plattenhardt.

Eine Inschrift erinnert an die Erbauung der Mühle im Jahre 1709. Sie wurde von den Besitzern der Unteren Kleinmichelsmühle im Zuge der Erbteilung unter den drei Brüdern Hans, Balthasar und "Klein" Michel Weinmann erbaut.

Laut einer Inschrift unterm Dach wurde die Mühle 1953 von Johannes Breitling renoviert.

Obere Kleinmichelsmühle

 


Im Vordergrund des nebenstehenden Bildes sind noch alte Mühlsteine zu sehen.

Obere Kleinmichelsmühle - Mühlsteine

 

Obere Kleinmichelsmühle - Radierung von Klaus Brinkmann

 


Die folgende Radierung von Klaus Brinkmann zeigt ebenso die Obere Kleinmichelsmühle. Damals das Hauptgebäude noch unverputzt mit erkennbarem Fachwerk.