Kochenmühle

Im Jahr 1451 findet die Kochenmühle erstmals eine schriftliche Erwähnung. Bis 1931 wurd in der Kochenmühle gemahlen.

Das eigentliche Mühlgebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert. Es wurde 1979 zum Kulturdenkmal erklärt. Zusätzlich gibt es dort noch 3 Scheunen sowie ein Backhaus. Dieses Backhaus, im Bild unten zu sehen, ist das älteste noch erhaltene Gebäude. Es stammt aus 1551 wie die Jahreszahl unten am Eingang zeigt.

Im einen Teil der Kochenmühle ist heute Sitz eines Architekturbüros. Im anderen Teil befindet sich seit 1995 eine Wirtschaft, das Mühlenstüble Kochenmühle.

Kochenmühle mit Wirtschaft

Die Kochenmühle hat ihren Namen von der dort vom 1720 bis 1956 lebenden Familie Koch. Zuvor hieß sie, benannt nach ihren Besitzern, Janowitzer Mühle (von 1621 bis 1682) und danach Thumbsche Mühle (1682 bis 1720). 1836 wurde die Mühle zweigeteilt (heute würde man wohl von einem Doppelhaus sprechen). Erst 1956 wurde die Mühle elektifiziert. Das Fachwerk zeugt die geschwungenen Fußstützen. Es ist bereits verzapft was auf einen Bau nach 1550 schließen lässt.

Erreichbar ist die Kochenmühle über Stetten auf den Fildern oder, per Pedes, über den Bundeswanderweg. Sie liegt nahezu im Zentrum des "Vierländerecks" der Gemarkungen von Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt, Waldenbuch und Steinenbronn.

Kochenmühle

Historische Kochenmühle


Eine Fotografie aus dem Buch "Stetten, Hof und Weidach - Historische Fotografien" (siehe auch Seite Medien) zeigt die Kochenmühle um 1925. Die Ansicht ist interessanterweise fast identisch mit dem aktuellen Bild oben.

Kochenmühle - Radierung von Klaus Brinkmann


Eine Radierung von Klaus Brinkmann zeigt ebenfalls die Kochermühle. Sie entstammt einer neuen Serie von Postkarten die im lokalen Handel erworben werden können. Auf dieser Postkarte sieht man auch das alte Backhaus ganz rechts.

Eine weitere Abbildung zeigt die Kochermühle zusammen mit einem klassischen Löschfahrzeug - einem Opel Blitz LF 8 TS - der Freiwilligen Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen, Abteilung Stetten

Kochenmühle mit Feuerwehrauto Opel Blitz